Darstellung von Stromlaufplänen

In diesem Kurs werden verschiedene Pläne mit unterschiedlichen Konfigurationen gezeigt. ABIOLA verwendet in allen Systemen Niedrigspannung, die für Menschen ungefährlich ist. In der Regel wird eine Spannung von 12V oder 5V verwendet. In beiden Fällen besteht jede Leitung aus zwei Drähten, dem Plus- und Minuspol.



2-polige Darstellung:

Das nebenstehende Bild zeigt die typische Stromversorgung eines Computers mit einem Controller. Dieser empfängt die Solarenergie vom Solarpanel und gibt diese weiter an die Batterie.

Gleichzeitig gibt der Controller die Spannung aus der Batterie an den Verbraucher weiter.

Auf diesem Schaltbild ist die 2-polige Verschaltung zu erkennen

*****

1-polige Darstellung:

Bei umfangreichen Plänen geht bei einer 2-poligen Darstellung schnell die Übersicht verloren.

Wir verwenden deshalb in den weiteren Plänen die 1-polige Darstellung wie im Bild daneben. Diese ist übersichtlicher und du weißt trotzdem genau, dass die technische Ausführung später 2-polig durchgeführt werden muss.

Wir verwenden jedoch in allen Stromlaufplänen zwei Farben. Rot bedeutet, dass hier aktuell Strom fließt. Schwarz bedeutet, dass auf diesen Leitungen bei dieser Darstellung kein Strom fließt.