ABIOLA Internet Portal

Das ABIOLA Licht Portal ist eine Datenbank mit tausenden Bildern und Dokumenten über Projekte in Afrika, die von ABIOLA unterstützt werden bzw. wurden. Aktuell sind Projekte aus etwa 20 verschiedenen Ländern Afrikas zu finden. Folgende Projekte sind möglich:

  • Schule
  • Waisenhaus
  • Dorf
  • Soziale Unterbringung
  • Medizinische Hilfsstation
  • Slum
  • Frauenhaus
  • usw.

ABIOLA unterstützt die oben genannten Projekte durch eine Spende eines Solarsystems oder eines ABIOLA Raspberry Pi Computers. Zum Stand QI/2022 hat ABIOLA etwa 2.000 Solarsysteme nach Afrika gespendet.

Suche im Licht Portal

Das ABIOLA Licht Portal kann im Internet unter www.abiola.ngo/lp aufgerufen werden. Es gibt viele Möglichkeiten, um nach Projekten zu suchen. Hier ein Beispiel. Wir schauen uns Bilder von Schulen in Ghana an.

  1. Wähle das Land “Ghana” aus
  2. Wähle die Kategorie Schule/School aus
  3. Falls du nur die Bilder sehen willst, dann klickst du auf den Button Gallerie
  4. Klicke auf den gelben Button, um zu suchen.

Warum Licht Portal?

Alle Spenden von ABIOLA werden in diesem Licht Portal dokumentiert. Dies hat verschiedene Gründe. Zum einen kann ABIOLA gegenüber Behörden, Unterstützern, Mitglieder oder Besucher dokumentieren, was mit den Spendengütern im Einzelnen gemacht wurde. Zum anderen haben Unterstützer auch die Möglichkeit, sich ein einzelnes Projekt auszusuchen und den entsprechenden Warenwert zu spenden. Selbstverständlich bekommen unsere Unterstützer nach ihrer Spende eine Spendenquittung.

Bei jedem Projekt wird der jeweilige Warenwert der Spendengüter ausgewiesen. Es spielt bezüglich der Spende von ABIOLA keine Rolle, ob ein Unterstützer (Spender) für das Projekt gefunden wird oder nicht. Für jedes Projekt, das im Licht Portal eingestellt wird, garantiert ABIOLA die Übergabe des Spendenguts. Grundsätzlich erfolgt die Übergabe der Spendengüter ab dem jeweiligen ABIOLA Lager. Aktuell haben wir Lager in Deutschland und in Westafrika.

Projekt ID Nummer

Jedes Projekt hat eine einmalige ID Nummer. Es kann im LichtPortal nach dieser Nummer gesucht werden. Es kann auch direkt nach einem Projekt im Internet gesucht werden. Hänge dabei einfach die ID Nummer hinter dem ABIOLA Aufruf.

Beispiel:

Eine Schule hat die ID Nummer 687. Dann kann man das Projekt im Internet finden unter www.abiola.ngo/687