Drahtlos drucken

Links im Bild wurde ein Raspberry Pi per USB-Kabel so angeschlossen und wie im letzten Kapitel beschrieben. Über diesen Zentral-Computer können beliebig viele Computer indirekt auf den Drucker ihre Dokumente drucken. Es muss eine Wifi-Verbindung existieren und der Zentral-Computer muss eingeschaltet sein. Der Drucker kann dann auch mit externen Windows- oder Mac-PC, Notebooks oder per Wifi angesteuert werden. Diese müssen nur im gleichen Wifi angemeldet sein.

In einem Klassenzimmer kann man von jedem PC aus drucken, sofern es gestattet wird.

Mit wenigen Mausklick kannst du das einrichten. Du musst das auf dem PC mit dem angeschlossenen Drucker machen!
Hier zeigen wir die wenige Schritte.

Schritt 1

1. Klicke wieder auf Einstellung
2. Dann auf die Druckereinstellung

Schritt 2

  1. Klicke auf Server

Schritt 4

1. Klicke hier und erlaube grundsätzlich, dass andere PC zu diesem PC eine Verbindung
aufnehmen können.
2. Klicke hier, dass die Verbindung per Internet (WiFi) erfolgen kann.

Jetzt kann der Drucker für alle anderen PC angesteuert werden, sofern auch der lokale PC vom Drucker eingeschaltet ist und zur jeder PC per WiFi verbunden ist.

Von einem PC ohne Drucker über WiFi drucken

Ab jetzt ist der Druck von allen PC´s wie folgt möglich. Wir zeigen es anhand eins Druckes einer Webseite mit Firefox.

1. Starten eine beliebige Webseite
2. Dann Klicke auf den Button mit den die 3 Linien
3. Klicke dann auf “Print”

1. In dem Vorschaufenster kannst du noch Änderung vornehmen. Falls es in Ordnung ist, dann klicke auf den Button “Print”.
2. Dieser Menüpunkt kann nur von dem PC verwendet werden, an dem der Drucker lokal angeschlossen ist.
3. Diesen Menüpunkt musst bei allen PC´s ohne Drucker verwenden. Klicke hier!
4. Klicke dann auf Print und dein Ausdruck erfolgt