Kopfzeile

  1. Das ist die RASP Struktur. Hauptmenü – Hauptkategorie – Kategorie – Artikel. Du kannst überall hin klicken. Probiere es aus.
  2. Der aktuelle Artikel wird hier angezeigt („GIMP“).
  3. Hier wird die Artikel Nummer „903“ und Autor „03“ angezeigt.
  4. Hier kannst du den Artikel drucken.

Tipp: Willst du alle Artikel vom gleichen Autor sehen? Suche nach „au-01“

Details zur Datenbank

Die Bedienung der RASP Datenbank ist selbsterklärend. Aber es gibt auch ein paar Tipps dazu.

  1. Hier kann die Sprache gewechselt werden. Aktuell ist diese in Englisch und Deutsch verfügbar (Stand 05/2021).
  2. Hier können die Hauptkategorien gewählt werden (hier „Erweiterte Tipps“).
  3. In der Bibliothek werden nur wertvolle Linux Programme und Tools vorgestellt, welche kostenlos sind.
  4. In diesem Bereich werden interne und sonstige Themen dargestellt.
  5. Diese umrahmten Bereiche sind Kategorien.
  6. In dieser Kategorie sind weitere 20 Artikel verfügbar (also 10 plus 20 = 30 Artikel). Klick darauf um zu öffnen.
  7. Hier kannst du deine Suche eingeben.

Seitenleisten

Es ist wertvoll zu wissen, wie die automatisch generierten Seitenleisten aufgebaut sind.

  1. Hier wird die Überschrift markiert, deren Inhalt gerade in der Mitte angezeigt wird. Wenn du nach unten scrollst, wandert der markierte Balken automatisch mit. Somit weißt du immer, wo du dich in dem Artikel befindest.
  2. Du kannst auch auf andere Überschriften klicken. Dann bekommst du diesen Teil der Seite in der Mitte angezeigt.
  3. Diesen Artikel hast du schon mal angesehen. Du kannst darauf klicken und du wirst entsprechend verlinkt.
  4. In diesem Bereich werden alle verfügbaren Artikel der Datenbank angezeigt.
  5. Du kannst hier eine Kategorie öffnen und dir die Artikel anzeigen lassen (hier Kategorie Surface).